Fachbereich
Medizinische Berufe
K 500 

Titel
Anerkannte Ausbildung zu Strahlenschutz-Sachverständigen in der Veterinärmedizin: Anlagen für diagnostische Anwendungen (MA 14)
Beschreibung

Kurzbeschreibung
Tierärzt/innen, welche eine Bewilligung zum Betreiben einer diagnostischen Röntgenanlage beantragen wollen, müssen gemäss Strahlenschutzgesetzgebung eine Sachverstandsausbildung absolviert haben. Mit dieser Ausbildung erhalten Sie die Berechtigung, die Aufgabe als Strahlenschutz-Sachverständige/r auszuführen.

Kursinhalt
- Strahlenphysik
- Apparatekunde
- Bilderzeugung
- Dosimetrie und Messtechnik
- Gesetzliche Grundlagen
- Praktische Beispiele Einstelltechnik
- Bildqualität und Befundung

Ziele
Die Teilnehmenden erwerben Wissen zu Rechtfertigung, Durchführung und Befundung diagnostischer Anwendungen mit konventionellen veterinärmedizinischen Röntgenanlagen (ausgenommen computertomografische Anwendungen).

Zielpublikum
Tierärzt/innen, welche die Ausbildung als Strahlenschutz-Sachverständige für konventionelle Radiologie in der Veterinärmedizin nicht bereits im Rahmen ihres Studiums absolviert haben

Methoden
-
Theoretische Inputs in Form von Frontalunterricht
- Ansichtsmaterial anhand vieler Beispiele und Röntgenbilder
- Praktikum im Röntgenlabor in Einstelltechnik

Weiterführende Kurse
Fortbildungen werden von der Gesellschaft Schweiz Tierärztinnen und Tierärzte (GST) durchgeführt
Durchführung in
Deutsch, wobei die Kursunterlagen und Prüfungsdokumente auch auf Französisch erhältlich sind

Voraussetzungen für die Teilnehmenden
Eidgenössisches Tierärzt/innen-Diplom oder eine gleichwertige, anerkannte ausländische Ausbildung

Leistungsnachweis
Schriftliche Multiple-Choice-Prüfung

Abschluss
Teilnahmebestätigung, ausgestellt von der GST

Ort
Villigen, PSI Bildungszentrum (Gebäude OSGA)

Anzahl Tage / Dauer in Lektionen (à 45 Minuten)
1 Tag (8 Lektionen)
Kursleitung / Moderation
Barbara Roth, Fachlehrerin für Strahlenschutz, PSI Bildungszentrum
Florian Willmitzer, Dr. med. vet. dipl. ECVDI

Anzahl Teilnehmende
Minimum 6 / Maximum 16

Verpflegung
Dieser Kurs beinhaltet keine Verpflegung. Das Personalrestaurant OASE versorgt jedoch auch externe Besucher mit kostengünstigen und leckeren Menüs.

Weitere Informationen
Anmeldung auf externer Seite hier.
Kurstyp: Ausbildung
Produktkategorie: Strahlenschutz in der Medizin

Bei Fragen
Sekretariat PSI Bildungszentrum, Tel. 056 310 24 00, bildungszentrum@psi.ch

Abmeldung
siehe AGBs

Vorkenntnisse / Vorbedingungen

Eidgenössisches Tierärzt/innen-Diplom oder eine gleichwertige, anerkannte ausländische Ausbildung