Fachbereich
Kurse der PSI-Akademie
K 961 

Titel
Mitarbeitergespräche führen – MbO (PSI-Akademie)
Beschreibung
Zielgruppe
Führungskräfte aller Stufen, die neu Führungsverantwortung übernommen haben oder übernehmen werden. Führungskräfte, die neu ins PSI eintreten (max. 12 Personen).

Ziele
Die Teilnehmenden
  • kennen die Grundlagen der Leistungsbeurteilung im PSI und können die bestehenden Instrumente anwenden und sinnvoll verknüpfen,
  • üben, konkrete und messbare Ziele zu formulieren,
  • haben die Beurteilungsskala anhand von Fallbeispielen angewandt,
  • kennen die Grundsätze der Gesprächsführung und des Feedbacks; sie setzen sich mit der Wahrnehmung und der Beurteilung auseinander,
  • haben ein Gespräch geübt und Feedback erhalten.

Inhalt

  • Einführung ins Mitarbeitergespräch MbO
  • Zielformulierungen, Zielvereinbarungsprozess am PSI
  • Beurteilen der Zielerreichung und Aufgabenerfüllung
  • Woran orientieren wir uns bei der Leistungsbeurteilung?
    – Leistungsindikatoren, Zielvereinbarungen
    – Funktionsbeschrieb, Anforderungsprofile
    – definierte Merkmale/Kompetenzen (Arbeitsqualität, -quantität, Zusammenarbeit, Führung)
  • Wie objektiv sind unsere Beobachtungen und Wahrnehmungen?
  • Wie wenden wir die Beurteilungsskala an?
    – Einstufen der Zielerreichung
    – Einstufen der Aufgabenerfüllung
    – Gesamtbeurteilung
  • Wie gelingt uns eine gute Gesprächsführung?
    – Verbale/nonverbale Kommunikation
    – Grundsätze einer guten Gesprächsführung
    – Schwierige Gespräche
    – Eigenes Gesprächsverhalten
    – Feedback-Regeln, konstruktive Kritik, Entwicklungsmassnahmen

Methoden

  • Praktische Übungen
  • Rollenspiele
  • Beobachtung
  • Diskussionen, Erfahrungsaustausch
  • Fallstudien, Praxisbeispiele
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Kurze Theoriebeiträge
Ort
PSI Bildungszentrum, OSGA SZ-OG-10
 
Dauer
1 Tag
 
Moderation
Philipp Hediger, Leiter Bildungszentrum

Weitere Informationen
Philipp Hediger (Leiter Bildungszentrum), Tel. 2498, philipp.hediger@psi.ch

Bei Fragen zur Anmeldung
Monika Fuchs (PSI Bildungszentrum), Tel. 2400, monika.fuchs@psi.ch
Vorkenntnisse / Vorbedingungen

Das Einverständnis der/des Vorgesetzten ist Voraussetzung für die Kursteilnahme. Aufgrund der Online-Anmeldung (mit Kopie an die/den Vorgesetzte/n) wird kein Ausbildungsantrag benötigt.