Fachbereich
Medizinische Berufe
K 566 

Titel
Fortbildung für Ärztinnen und Ärzte sowie OP-Personal im Bereich Durchleuchtung
Beschreibung

Kursziel
Die Teilnehmenden Können die unten aufgeführten Themen kompetent und sicher in ihrem Arbeitsbereich anwenden.


Kursinhalt

  • Diagnostische Referenzwerte: Konzept, Einhaltung und Überschreitung
  • Einsatz von Schutzmitteln und deren Überprüfung
  • Neuerungen in der Strahlenschutz-Gesetzgebung
  • Praktisches Arbeiten an einer Durchleuchtungsanlage


Kursort
PSI-Bildungszentrum, Schule für Strahlenschutz


Zielpublikum

Ärztinnen und Ärzte der Berufsgruppe MA 5 sowie OP Personal


Gruppengrösse

8 bis 12


Ausweis
Teilnahmebestätigung für den Besuch von 8 Fortbildungsstunden gemäss Strahlenschutz-Ausbildungsverordnung ab 1. Januar 2018.

Vorkenntnisse / Vorbedingungen

Ärztinnen und Ärzte der Berufsgruppen MA 5

OP Personal