Fachbereich
Medizinische Berufe
K 524 B 

Titel
Anerkannte Ausbildung zu Strahlenschutz-Sachverständigen für Handel, Wartung und Installation von medizinischen Bildwiedergabesystemen (MP 18)
Beschreibung

Zielgruppe
Mitarbeitende von Röntgenfirmen sowie technisches Personal von Spitälern (Anwendungsbereich MP 18)

Kursziel
Die Teilnehmenden erwerben den vom BAG anerkannten Sachverstand zur Ausübung der Funktion als Strahlenschutz-Sachverständige für Handel, Wartung und Installation von medizinischen Bildwiedergabesystemen.

Kursinhalt
- Strahlengefährdung und -biologie
- Qualitätssichernde Massnahmen
- Praktischer Strahlenschutz für Techniker/innen, Praxispersonal, Patienten/innen
- Gesetzliche Grundlagen und Bewilligungswesen
- Aufgaben und Pflichten von Strahlenschutz-Sachverständigen
- Schriftliche Prüfung

Kursort
PSI-Bildungszentrum, Schule für Strahlenschutz

Gruppengrösse
6 bis 16

Ausweis
Nach erfolgreich abgeschlossener schriftlicher Prüfung wird ein vom BAG anerkanntes Zertifikat ausgestellt.

Bemerkungen
Typenspezifische Gerätekenntnisse müssen vor/nach dem Kurs bei der entsprechenden Herstellerfirma erworben werden.

Vorkenntnisse / Vorbedingungen

Entsprechende technische Berufsausbildung