Fachbereich
Medizinische Berufe
K 568 

Titel
Fortbildung für Ärztinnen / Ärzte im Bereich Röntgenaufnahmen (MA 6 und MA 8)
Beschreibung

Zielgruppe
Ärztinnen und Ärzte, die radiologische Anwendungen verschreiben oder die Funktion als Sachverständigen ausüben


Kursinhalt

  • Risiko durch ionisierende Strahlen
  • Einsatz von Schutzmitteln und deren Überprüfung
  • Erweiterte konventionelle Aufnahmetechniken
  • Neuerungen in der Strahlenschutz-Gesetzgebung
  • Praktisches Arbeiten an unseren Röntgenanlagen


Kursziele
Die Teilnehmenden können

  • Strahlenschutzaspekte im eigenen Betrieb in Hinblick auf Stärken und Schwächen beurteilen
  • Erkenntnisse der gesetzlichen Grundlagen für ihre Arbeiten / Praxis ableiten
  • die erwähnten Themen kompetent und sicher in ihrer Praxis anwenden

Methoden

  • Praktische Übungen an Röntgenanlagen
  • Kursinputs
  • Umsetzung und Praxistransfer
  • Besprechung eigener mitgebrachter Röntgenaufnahmen


Kursort
PSI-Bildungszentrum, Schule für Strahlenschutz

Gruppengrösse
6 bis 16

Dauer
14 bis 18 Uhr

Kursleitung
Regina Müller, Tel. 056 2310 2480, regina.mueller@psi.ch

Ausweis
Teilnahmebestätigung

Vorkenntnisse / Vorbedingungen