Fachbereich
Nebenamtliches Strahlenschutzpersonal
K 421 

Titel
Anerkannte Fortbildung für Strahlenschutz-Sachverständige, Arbeitsbereiche B und C
Beschreibung

Zielpublikum
Strahlenschutz-Sachverständige und -beauftragte für die Arbeitsbereiche B und C
Berufsgruppen: I 1, MA 15, MP 1, MP 3, MP 5 (nuk), MP 6 (nuk), MP 18 (nuk)


Kursinhalt

  • Neuerungen in der Strahlenschutz-Gesetzgebung
  • Vortrag: "Kernwaffenversuche und der Beginn der Überwachung der Radioaktivität in der Schweiz" (Referent: Hansruedi Völkle)
  • Vorstellung der BAG-App "NuclidCalc"
  • Dosisabschätzungen


Kursort

PSI-Bildungszentrum, Schule für Strahlenschutz

Gruppengrösse

8 bis 40

Ausweis
Teilnahmebestätigung für den Besuch von 8 Unterrichtseinheiten der vom BAG anerkannten Fortbildung für Strahlenschutz-Sachverständige für die Arbeitsbereiche B und C.

Vorkenntnisse / Vorbedingungen

Ausbildung als Strahlenschutz-Sachverständige BAG (z.B. Kurs 420) oder gleichwertig.