Fachbereich
Industrie, Gewerbe, Lehre, Forschung und Transport
K 887 

Titel
Fortbildung für den Umgang mit radioaktiven Quellen im Labor
Beschreibung
Lernziele

  • Die Kursteilnehmenden vertiefen ihre Kenntnisse bezüglich Eigenschaften radioaktiver Quellen
  • Sie setzen sich mit den daraus ableitbaren Strahlenschutzmassnahmen auseinander
  • Sie festigen ihre Fertigkeiten im Umgang mit radioaktivem Material und den eingesetzten Messmitteln


Kursinhalt

  • Strahlenphysikalische Eigenschaften von Radionukliden
  • Dosisabschätzungen und Messtechnik
  • Praktikum inkl. Abklären eines kontaminierten Arbeitsplatzes
  • Aktuelle Themen nach Absprache


Zielpublikum
Ausgebildete Radiochemielaborantinnen und -laboranten

Gruppengrösse
6 bis 16

Ausweis
Teilnahmebestätigung

Vorkenntnisse / Vorbedingungen

Umgang mit offenen radioaktiven Strahlenquellen