Fachbereich
Industrie, Gewerbe, Lehre, Forschung und Transport
K 887 

Titel
Fortbildung für den Umgang mit radioaktiven Quellen im Labor
Beschreibung

Kursinhalt

  • strahlenphysikalischen Eigenschaften von Radionukliden
  • Dosisabschätzung, Hautdekontamination und Messtechnik
  • Aktuelle Themen nach Absprache

Zielpublikum
Ausgebildete Radiochemielaboranten und –laborantinnen

Gruppengrösse
6 bis 16


Ausweis

Teilnahmebestätigung

Vorkenntnisse / Vorbedingungen

Umgang mit offenen Strahlenquellen