Fachbereich
Medizinische Berufe
K 535 

Titel
Anerkannte Strahlenschutz-Ausbildung und Röntgentechnik für MPA und weiteres medizinisches Personal (MP 9)
Beschreibung

Kursinhalt

  • Erstellen von Aufnahmen im Niedrigdosisbereich in den Bereichen Extremitäten und Thorax
  • Theoretische und praktische Ausbildung in Strahlenphysik, Strahlenbiologie, Strahlenschutz, Gerätekunde, Bilderzeugung  und Qualitätssicherung


Kursziel
Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses (Abschlussprüfung) ist den Teilnehmer/innen «die Bedienung von Röntgenanlagen für humanmedizinische Diagnostik im Niedrigdosisbereich nach Art. 26 StSV nach Anweisung einer entsprechenden sachverständigen Ärztin oder eines entsprechenden sachverständigen Arztes nach Art. 2 Abs. 1 Bst. f» erlaubt.
«In diesen Bereich fallen insbesondere Thorax- oder Extremitätenaufnahmen sowie die Durchführung der Konstanzprüfung»
.
(Strahlenschutz-Ausbildungsverordnung StS AV, Anh. 2, Tab. 1: Notwendige Ausbildungen und erlaubte Tätigkeiten für MP 9).

Zielpublikum
Abgeschlossene berufliche Grundbildung als medizinische Praxisassistentin oder medizinischer Praxisassistent mit eidgnenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ). Medizinische Laborantinnen, Laboranten, Pflegefachleute und Berufsleute aus der Liste der Gesundheitsberufe BBT+SRK.

Kursort
PSI-Bildungszentrum, Schule für Strahlenschutz

Gruppengrösse
8 bis 12

Abschlussprüfung
Die Abschlussprüfung besteht aus einem praktischen Teil und einem Fachgespräch von insgesamt 40 Minuten.

Ausweis
Teilnahmebestätigung. Nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung erhalten die Teilnehmer/innen ein vom BAG anerkanntes Zertifikat.

Bemerkungen
Eine Kopie des Ausbildungsdiploms (Liste der Gesundheitsberufe BBT+SRK) ist bei der Anmeldung bitte nachzusenden.

Vorkenntnisse / Vorbedingungen

Abgeschlossene berufliche Grundbildung als medizinische Praxisassistentin oder medizinischer Praxisassistent mit eidgnenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ). Medizinische Laborantinnen, Laboranten, Pflegefachleute und Berufsleute aus der Liste der Gesundheitsberufe BBT+SRK.